Kunde-wirbt-Kunde

Ihre Kundendaten

Zwischen 4 und 6 Zeichen sind erforderlich.
Zwischen 10 und 1.000 Zeichen sind erforderlich.
Zwischen 4 und 32 Zeichen sind erforderlich.

Daten Neukunde

Zwischen 10 und 1.000 Zeichen sind erforderlich.
Zwischen 4 und 32 Zeichen sind erforderlich.

Voraussetzungen für die Teilnahme „Kunde wirbt Kunde“
Prämien berechtigt ist nur die Erst-Vermittlung eines Neukundenvertrags durch einen aktiven Kunden der Der LÜNEBOTE GmbH. Weitere, insbesondere ohne Zuwirken des Referenzkunden zwischen dem geworbenen Kunden und der Der LÜNEBOTE GmbH direkt geschlossene Verträge sowie Vertragsverlängerungen, sind nicht Prämien berechtigt. Die Prämie wird dem Kundenkonto des Referenzkunden gutgeschrieben. Eine Barauszahlung oder Verrechnung mit anderen Aktionen ist nicht möglich. Die Einverständniserklärung des Neukunden, zur Weitergabe seiner persönlichen Daten durch den Referenzkunden im Rahmen der Aktion „Kunde wirbt Kunde“ liegt dem Referenzkunden vor und kann auf Verlangen eingesehen werden.

Schutz der Kundendaten
Der Referenzkunde verpflichtet sich, ihm bekannt gewordene personenbezogene Daten des geworbenen Kunden nur unter Beachtung der gültigen Datenschutzvorschriften zu verwenden.
Er verpflichtet sich, diese Kundendaten nicht zum Zwecke der Bewerbung und des Vertriebs von Produkten und/oder Dienstleistungen anderer Unternehmen zu nutzen bzw. diese an Dritte weiterzugeben. Die Verwendung dieser Daten ist ihm ausschließlich auf Basis dieser Teilnahmebedingungen und im Rahmen seiner empfehlenden Tätigkeit gestattet.

Schlussbestimmungen
Nebenabreden und Änderungen dieser Teilnahmebedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dieses Formerfordernis kann weder mündlich noch stillschweigend aufgehoben und außer Kraft gesetzt werden. Die Der LÜNEBOTE GmbH ist berechtigt, diese Teilnahmebedingungen geänderten Wettbewerbsbedingungen anzupassen. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Unwirksame Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, die der beabsichtigten wirtschaftlichen Bedeutung der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

Stand Januar 2020