Geschrieben am

Auswirkungen der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie beeinflusst unseren Alltag in allen Bereichen.

Als systemrelevantes Unternehmen verfolgen wir dennoch weiterhin das ehrgeizige Ziel, den gewohnten Standard in Bezug auf die Verarbeitung und Zustellung Ihrer Post beizubehalten.

Die dafür notwendigen Maßnahmen führen auch bei uns zu einem Mehraufwand, der vor allem Ihnen und dem Schutz unserer Mitarbeiter-/innen zu Gute kommt.

In Erwartung, dass Sie unseren Service in diesen schweren Zeiten weiterhin schätzen, geben wir einen geringen Teil dieser Aufwendungen an unsere Kunden weiter.

Die tägliche Servicepauschale wird um den „Hygienezuschlag“ in Höhe von 1,49 € erhöht und das auch nur, bis zum Ende der staatlich verordneten Einschränkungen.

In der Hoffnung, unseren gewohnten Alltag so schnell wie möglich zurückzugewinnen, verbleibt das Team Lünebote mit freundlichen Grüßen – bleiben Sie gesund!

Geschrieben am

Die knappe Zeit effizient nutzen – Corona-Verdachtsfälle schnellstmöglich besuchen

Um die Infektions-Kurve zu verlangsamen gilt es schnell Verdachtsfälle zu identifizieren und zu informieren. Die Gesundheitsämter in Deutschland gehen dabei verschiedene Wege. Die gb consite GmbH möchte mit „MultiRoute“ helfen.
Die Gesundheitsämter Deutschlands haben es gerade nicht leicht. In aller Munde sind die verschiedenen Wege, wie Menschen auf Corona bzw. COVID-19 getestet werden können. Von Drive-Through-Lösungen bis hin zu Hausbesuchen bei begründeten Verdachtsfällen.

Da die zur Verfügung stehende Zeit gerade jetzt in der Phase der exponentiellen Ausbreitung des Virus besonders knapp und wertvoll ist, ist es umso wichtiger die Hausbesuche so effizient wie möglich zu organisieren.

Die Geschäftsführer der gb consite GmbH, Malte Geschwinder und Knut Büscher sind sich hier einig. „In Krisen müssen wir zusammenhalten. Wir möchten im Rahmen unserer Möglichkeiten helfen und stellen den Gesundheitsämtern daher für die Krisenzeit von mindestens 30 Tagen unser Routenoptimierungstool MultiRoute kostenfrei zur Verfügung, um die schnellste Route zu den möglichen Patienten zu finden.“

Schon heute wird MultiRoute von mehr als 15.000 Nutzern eingesetzt. Immer wieder unterstützt MultiRoute kostenfrei, wie beispielsweise für die Abholung von Lebensmittelspenden bei den Tafeln oder anderen gemeinnützigen Organisation.

Mit dem Routenoptimierungs-Programm MultiRoute geht das ganz leicht und man erhält auf Knopfdruck die zeitsparendste Route. Einfach Adressen uploaden und die optimale Route wieder ausgegeben.

Der Weg zur kostenfreien Routenoptimierung für Gesundheitsämter:
Bitte mit einer E-Mail Adresse unter https://www.multiroute.de registrieren und diese E-Mail Adresse an service@multiroute.de senden. Die Mitarbeiter der gb consite GmbH schalten das kostenfreie Guthaben dann so schnell wie möglich auf und versenden dann eine entsprechende Bestätigung.

Wir finden: Eine tolle Idee, die wir gerne mit diesem Gastbeitrag unterstützen.

Geschrieben am

Preisanpassung für ausgewählte Produkte

Wir stellen stets mit hoher Qualität deutschlandweit eine flächendeckende postalische Versorgung sicher.
Um auch weiterhin wichtige Investitionen in eine moderne Infrastruktur und in fair bezahlte Mitarbeiter tätigen zu können,
bedarf es einer geringen Preisanpassung für ausgewählte Produkte.

So werden die Preise für

  • Infopostaussendungen
  • Päckchen & Pakete

zum 01.01.2020 moderat erhöht.

Zudem sind wir bestrebt, unser Engagement in den Bereichen Elektromobilität, Umwelt- und Klimaschutz noch intensiver
zu verstärken; die Anpassung wird ein wichtiger Baustein für die Umsetzung sein.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Ihr Lünebote Service Team

Geschrieben am

Jetzt auch in Buchholz – für Sie ganz nah und immer da

Wir wachsen weiter! Seit 1997 am Markt aktiv, verarbeitet unser modernes Briefzentrum in Lüneburg ca. 90.000 Sendungen täglich. Geschäftskunden, Gewerbetreibende und öffentliche Institutionen können bundesweit Postkarten, Brief, Einschreiben, PZU’s, Pakete, Bücher- und Warensendungen versenden. Unsere Serviceleistungen sind für unsere Kunden überzeugende Argumente, wie z.B.

+ Tägliche Abholung Ihrer Ausgangspost
+ Elektronische Erfassung & Frankierung
+ Sortierung, Auslieferung & Zustellung
+ Sendungsverfolgung & Redressmanagement
+ Postbox „Klicken – Senden – Sparen“

Darüber hinaus, können auch unsere Preise überzeugen, sie liegen stets unter den Preisen der deutschen Post (DPAG)!

Auch größere Mailing-Aktionen und andere personalisierte Versandaufträge wickeln wir in Ihrem Sinne routiniert ab. Dabei werden Ihre Adressdaten u.a. mit Sortier- und Bezirksinformationen angereichert, um Ihre Versandkosten so gering wie möglich zu halten.

Es besteht zudem die Möglichkeit, die Sendungen mit Ihrem Logo (Klischee) zu versehen um eine Aufwertung Ihres Mailings in der Außendarstellung zu erreichen.

Ab dem 02. Januar 2020 sind wir für Sie auch in Buchholz vertreten.

Vor Ort, starten wir sowohl in der Zustellung als auch mit der Abholung Ihrer Ausgangspost.
Und das Beste daran: Alle Neukunden die sich bis zum 30.06.2020 für den Lüneboten entscheiden, erhalten ein Startguthaben in Höhe von 150,- Euro.

Sprechen Sie uns an, wir finden auch für Ihre Wünsche eine Lösung – versprochen!

Herr Robert Gnida
Telefon: 04131 / 2270521

Geschrieben am

Neue Preise ab 01.07.2019

Die Deutsche Post erhöht Ihre Preise zum 01.07.2019.
Ab dem 01.07.2019 gelten auch beim Lüneboten neue Preise
und trotz der moderaten Anpassung, bleiben unser Leistungen günstiger als bei der DPAG.

Neue Preisliste gültig ab 01.07.2019

Postkarte: 0,57€
Standardbrief: 0,75€
Kompaktbrief: 0,92€
Großbrief: 1,50€
Maxibrief: 2,70€

Sämtliche Online-Bestellungen, die bis zum 30.06.2019 bei uns eingehen,
profitieren von den noch zurzeit günstigeren Preisen.

Es lohnt sich also, seine Bestände einmal durchzusehen und noch
diesen Monat bei uns Briefmarken zu bestellen. (Stand 31.05.2019)

Geschrieben am

Deutsche Post reduziert Angebot und passt Preise an

Deutsche Post reduziert Angebot und passt Preise an, gewerbliche Kunden des Lüneboten können sparen!

„Aus 6 mach 2“ – unter diesem Motto vereinfacht die Deutsche Post ihr
Angebot rund um das Thema „Bücher- und Warensendung“.
In Zukunft gibt es nur noch zwei, statt sechs Produkte.

Das neue Angebot umfasst (gültig ab 1. Juli 2019)

  • „Bücher- und Warensendung bis 500 Gramm“ kosten 1,90 €
  • „Bücher- und Warensendung bis 1.000 Gramm“ kosten 2,20 €

Beide Produkte besitzen einheitliche Maximalmaße (L: 353mm x B: 250mmm x H: 50mm)
und unterscheiden sich nur durch das zulässige Gewicht.

Was ist erlaubt und was nicht?

Wie bisher können Kunden Warenproben, Muster oder Gegenstände aller Art verschicken, die „ihrer Natur nach als Ware anzusehen sind“ – also beispielsweise Bücher, Ersatzteile, elektronische Geräte, Handyzubehör, Datenträger, Textilien und Haushaltswaren.

Weiterhin nicht als Bücher- und Warensendung erlaubt, sind briefliche Mitteilungen. Rechnungen und andere warenbegleitende Unterlagen können der Ware aber beigefügt werden.

Außerdem Neu: Künftig können Bücher- und Warensendungen verschlossen eingeliefert werden, dürfen aber weiterhin zu Prüfzwecken durch die Deutsche Post geöffnet werden.

Gewerbliche Kunden des Lüneboten können sparen!
Entgegen dem Trend der Deutschen Post, bleiben unsere Preise stabil. Das bedeutet:

  • „Bücher- und Warensendung bis 500 Gramm“ kosten 1,50 € Netto
  • „Bücher- und Warensendung bis 1.000 Gramm“ kosten 1,75 € Netto

Fragen? Wir sind für Sie da, sprechen Sie uns an!